Resultate Gemeinderatswahlen 2016

30.10.2016

Die Gemeinderatswahlen bringen grosse Überraschungen mit sich. Nach vier Jahren Unterbruch ist die SP im Gemeinderat wieder vertreten und das auf Anhieb mit 2 Sitzgewinnen. Auch die SVP konnte einen Sitz dazugewinnen. Zu den Verlierern der Wahl gehören die BDP mit einem Verlust von 2 Sitzen und die FDP mit einem Verlust von 1 Sitz. Neu im Gemeinderat sind: Bühler Priska (SP), Maurer Stalder Petra (SP) und Tobler Philippe (SVP).

Die Stimmberechtigten der Einwohnergemeinde Oberhofen am Thunersee haben gewählt. Die Stimmbeteiligung betrug 44,46%.

Insgesamt haben sich 13 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl gestellt, wovon vier zur Wiederwahl. Die Gemeinderatsmitglieder, welche sich zur Wiederwahl gestellt haben wurden mit Ausnahme von Heinz Lohri alle im Amt bestätigt.

Sitzverhältnisse
BDP 1 Sitz (-2)
FDP 1 Sitz (-1)
SP 2 Sitze (+2)
SVP 2 Sitze (+1)

Neu präsentiert sich die Exekutive von Oberhofen am Thunersee wie folgt:

Reichen-Geiger Sonja, Gemeindepräsidentin (FDP, in stiller Wahl wiedergewählt)

Frey Beatrice (SVP, bisher, 477 Stimmen)
Frutiger Rolf (BDP, bisher, 455 Stimmen)
Von Känel Beat (FDP, bisher, 438 Stimmen)
Bühler Priska (SP, neu, 428 Stimmen)
Maurer Stalder Petra (SP , neu, 423 Stimmen)
Tobler Philippe, (SVP, neu, 382 Stimmen)

Nicht gewählt wurden:

BDP
Hauenstein Hans-Peter (356 Stimmen)
Ritschard Ursula (277 Stimmen)

FDP
Lohri Heinz (428 Stimmen)

SP
Masoud Tehrani Kyanoush (213 Stimmen)
Litzko-Sunderbrink Beate (172 Stimmen)

SVP
Bieri-Keiser Martha (149 Stimmen)
Dumont-dit-Voitel Bernadette (129 Stimmen)

Die detaillierten Ergebnisse stehen hier als Download zur Verfügung.


Auskünfte an die Redaktion:
• Reichen Sonja, Gemeindepräsidentin, mobile 079 293 68 29
• Präsidenten Ortsparteien:
BDP: Frutiger Ulrich, mobile 079 311 11 01
FDP: Von Gunten Thomas, mobile 079 752 38 64
SP: Maurer Stalder Petra, mobile 079 430 05 12
SVP: Bieri Hans-Ulrich, mobile 079 506 66 21