Willkommen auf der Website der Gemeinde Oberhofen am Thunersee



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Churchill-Denkmal

AdresseWichterheer-Promenade
3653 Oberhofen
Churchilldenkmal
Churchilldenkmal
Beschreibung
Während der dunkelsten Periode des 2. Weltkrieges erreichte die Bevölkerung über den Äther noch eine einzige Stimme, die Zuversicht ausstrahlte: Jene des britischen Premierministers Winston Churchill (geboren 30. November 1874).

Nach Kriegsende wurde er zwar von seinem kriegsmüden Volk des Amtes enthoben, aber seine stimme behielt trotzdem ihre Bedeutung für alle, denen der Begriff Freiheit kein leeres Wort war. Winston Churchill hielt sich vom 23. August bis 20. September 1946 in der Schweiz auf. Seine Vision eines neuen, geeinten Europa fand weltweit Beachtung. Sein Besuch gab den Impuls für die Gründung der "Vereinigung Schweiz-Grossbritannien", die sich zum Ziel setzte, die freundschaftlichn Beziehungen zwischend den beiden Ländern zu pflegen.

Am 19. September 1965 wurde das Monument, ein zehn Tonnen schwerer Block aus grauem Granit der Öffentlichkeit übergeben.

Die Schlichtheit des Denkmals gründet auf folgenden konkreten Überlegungen. Zum einen wurde ein alpiner Granit verwendet, um den Geist von Churchills Führungsstil im Krieg darzustellen, zum anderen, um an das von der Schweiz zum Schutz gegen die Achsenmächte befestigte Reduit zu erinnern. Schliesslich sollte der Stein ein Symbol werden für den Freiheitskampf, wie ihn Churchill geführt hat.

zur Übersicht