Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren
Datenschutzinformationen

Öffentliche Planauflage Detailerschliessung Hinterbühl

03.05.2019

Überbauungsordnung (UeO) Detailerschliessung Hinterbühl und Baubewilligung nach Art. 88 Abs. 6 BauG

Der Gemeinderat Oberhofen bringt gestützt auf Art. 60 Abs. 1 des Baugesetzes vom 9. Juni 1985 die Überbauungsordnung Detailerschliessung Hinterbühl und Baubewilligung, bestehend aus

1. Baugesuchsformulare
a) Formular 1.0
b) Formular 3.0
c) Formular Bodenschutz
d) Formular Erdbebensicherheit
e) Formular Radon
f)  Formular hindernisfreies Bauen

1.2 Situationsplan Verkehr

1.3 Längenprofilplan

1.4 Querprofilplan

1.5 Landerwerbsplan

1.6 Planungsbericht nach Art. 47 Raumplanverordnung vom 15. März 2019

1.7 Technischer Bericht vom 15. März 2019

1.8 Kanalisationskatasterplan

zur öffentlichen Auflage.


Hinweisende Unterlagen:
1. Mitwirkungsbericht vom 24. August 2018

2. Vorprüfungsbericht vom 17. Januar 2019


Die Akten liegen während 30 Tagen, vom 3. Mai 2019 bis 3. Juni 2019, bei der GemeindeverwaltungOberhofen öffentlich auf.


Einsprachen und Rechtsverwahrungen sind gestützt auf Art. 60 Abs. 2 BauG innerhalb der Auflagefrist von 30 Tagen schriftlich und begründet im Doppel bei der Gemeindeverwaltung Oberhofen, Schoren 1, 3653 Oberhofen am Thunersee, einzureichen.