Hinweis zur Verwendung von Cookies. Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unseren
Datenschutzinformationen

Die Vorlage für den Verkauf des Turmhauses wird angenommen

13.06.2021

Eine Mehrheit der Bevölkerung hat sich an der Gemeindeurnenabstimmung vom 13. Juni 2021 für den Verkauf des Turmhauses ausgesprochen, der Gemeinderat und die Turmhauskommission nimmt das Ergebnis mit Freude zu Kenntnis.

Mit dem Entscheid ist der Weg frei für die Sanierung und den langfristigen Erhalt des Turmhauses. Wie in der Botschaft ausgeführt wurde, kann der Erlös nicht in den Steuerhaushalt gebucht wer-den, sondern wird auf einem «Sperrkonto» deponiert. Der Gemeinderat wird zusammen mit der Turmhauskommission über die weitere Verwendung des Erlöses beraten. Der Dank gilt allen, welche an dieser breit mitgetragenen Lösung mitgearbeitet haben. Die Gemeinde, so wie der Denkmalschutz wird die Käuferschaft nun beim weiteren Vorgehen begleiten und freut sich, wenn das Turmhaus in absehbarer Zeit wieder neu erstrahlt.

Die Vorlage wurde wie folgt angenommen:

Zahl der Stimmberechtigten 1’878
Zahl der eingelangten Ausweiskarten 1’405
Zahl der eingelangten Stimmzettel 1’267

Davon ausser Betracht fallend: 13
Leer 13
Ungültig 0

In Betracht fallende Stimmzettel 1’254

Zahl der Ja-Stimmen 913
Zahl der Nein-Stimmen 341